Werbung

Artikel

News des Tages: Safari blockiert Adobe Flash Player, iTunes 11.3, Leo’s Fortune für Android

Jakob Straub

Veröffentlicht

Wegen einer Sicherheitslücke im Adobe Flash Player blockiert Apple im Safari-Browser ältere Versionen, iTunes erhält mit iTunes Extra eine neue Kategorie für zusätzliche Inhalte zu Musik und Videos und das preisgekrönte Jump’n’Run Leo’s Fortune ist auch für Android erschienen – die News des Tages.

  • Safari blockiert Flash Player: Nachdem Adobe eine kritische Sicherheitslücke im Adobe Flash Player geschlossen hat, reagiert auch Apple. Der Browser Safari blockiert Flash-Versionen, die noch nicht auf dem neusten Stand sind. Eine Popup-Warnung in Safari rät Anwendern zum Update.
  • Klage gegen Adblock Plus: Mehrere Unternehmen verklagen Eyeos, den Hersteller des beliebten Werbeblockers Adblock Plus. ProSiebenSat.1, zwei RTL-Tochtergesellschaften und der Axel Springer-Verlag zählen zu den Klägern. Sie halten das Geschäftsmodell für rechtswidrig.
  • Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 2014: Deutschland gegen Argentinien: Wer gewinnt am Sonntag? Wir haben bei Softonic einen Blick in die Glaskugel geworfen und auf der PlayStation die FIFA 14-Partie gegen unsere argentinischen Redaktions-Kollegen gespielt.

Updates

  • Skype für Mac: Die Videotelefonie-Anwendung hat ein Update für Mac erhalten. Die Version 6.19 bringt Fehlerbehebungen und verbessert das Senden und Empfangen von Dateien sowie die Suche nach Textnachrichten.
  • iTunes: Apple hat die neue Version iTunes 11.3 für Windows und Mac veröffentlicht. In der neuen Kategorie iTunes Extra zeigt die Anwendung ab sofort zusätzliche Inhalte für bereits gekaufte Musik und Videos an. Apple hat angekündigt, dass iTunes Extra auch unter iOS 8 zur Verfügung stehen soll.

Spiele

  • Leo’s Fortune für Android: Das preisgekrönte Jump’n’Run Leo’s Fortune ist jetzt auch für Android erschienen. Das ansprechend und aufwendig gestaltete Spiel führt auf eine märchenhafte Reise durch eine Abenteuerwelt, in der man das gestohlene Vermögen der pelzigen Hauptfigur wieder einsammelt.
  • Minecraft Snapshot: Mojang hat den neuen Snapshot 14w28b von Minecraft veröffentlicht. Die neue Version Minecraft 1.8 befindet sich in der letzten Entwicklungsphase, deshalb konzentriert sich die Arbeit von Mojang auf die Optimierung und Fehlerbehebung des Spiels.
  • Angry Birds Star Wars 2: Rovio bietet ab sofort Angry Birds Star Wars 2 für Android und iOS kostenlos an. Außerdem hat das Spiel 30 neue Level erhalten, die sich allerdings nur über In-App-Käufe freischalten lassen.
  • FIFA 15 und PES 2015: Fans mit Zugang zu Vorab-Versionen der beiden Fußball-Simulationen vergleichen FIFA 15 und Pro Evolution Soccer 2015. Ein neues Video analysiert und bewertet das Gameplay  beider Spiele in der Konsolen-Version.
  • Assassin’s Creed: Pirates: Das vierte Update für Assassin’s Creed: Pirates bringt ein neues Handlungselement. Spieler müssen auf der Insel der Jugend eine Festung erobern und Sklaven befreien. Schiffe im Spiel lassen sich jetzt besser anpassen, außerdem ist die iOS-Version des Spiels diese Woche kostenlos.

News des Tages: Safari blockiert Adobe Flash Player, iTunes 11.3, Leo’s Fortune für Android

Tweet des Tages

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und Google+ folgen.

Dir könnte auch gefallen