Adobe Flash Player

Adobe Flash Player für Windows

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • Version: 32.0.0.344

Kostenlos verfügbarer Adobe Flash Player ermöglicht die Anzeige veralteter Webinhalte

Lange Zeit war Adobe-Flash die wichtigste Technik, um interaktive Inhalte und Videos im Internet darzustellen. Zahlreiche Sicherheitsprobleme und unzureichende technische Performanz brachten die Plattform im Laufe der Jahre jedoch in Verruf. Auch Adobe unterstützt die Technologie mittlerweile nicht mehr.

Früher unverzichtbar

Adobe Flash war eine Zeit lang auf jedem Computer installiert. Internet-Browser wie Firefox, Chrome oder der Microsoft Internet Explorer wurden von Haus aus mit Flash-Plugins ausgeliefert, um Videos und interaktive Spiele oder Anwendungen darstellen zu können. Mittlerweile wurde Flash allerdings von moderneren Technologien wie HTML5, WebGL und WebAssembly abgelöst.

Zwischenzeitlich haben die Entwickler von Internet-Browsern die Möglichkeit, Flash-Inhalte darzustellen, empfindlich beschnitten. Wer heute auf Internetseiten noch über Flash-Inhalte stolpert, wird dort mit einer Meldung nach dem Muster „Das Flash-Plugin muss aktiviert werden“ begrüßt. Oft ist dann der Download des Adobe Flash Players die einzige Option, um die veralteten Seiten noch anzuzeigen.

Plattformübergreifend nutzbar

Adobe-Flash-Inhalte können interaktiv in Webseiten eingebunden sein oder als eigenständige Programme auf dem Computer ausgeführt werden. Da der Flash Player lange Zeit für alle gängigen Desktop-Betriebssysteme, also Windows, Mac OS und Linux, entwickelt wurde, war es damit möglich, plattformübergreifende Anwendungen anzubieten und ähnlich wie in der Java-Laufzeitumgebung unabhängig vom Betriebssystem auszuführen.

Sicherheitsvorkehrungen treffen

Download und Installation des Adobe Flash Players stellen ein nicht zu kalkulierendes Sicherheitsrisiko dar. Die Anwendung sollte nur dann installiert werden, wenn die Anzeige eines Flash-Inhalts alternativlos und absolut notwendig ist. In vielen Fällen bieten Internetseiten inzwischen in HTML5 codierte, interaktive Inhalte an. Auch Adobe selbst rät mittlerweile von der Nutzung des Flash Players ab.

Soweit die Nutzung von Flash unabdingbar ist, empfiehlt es sich, die Anwendung nach Verwendung direkt wieder zu deinstallieren. Auch mitinstallierte Erweiterungen für den Internet-Browser sollten danach entfernt oder zumindest deaktiviert werden.

Veraltet, unsicher und nur noch selten nötig

Der Adobe Flash Player sollte nur noch in Ausnahmefällen zum Einsatz kommen. Die Anwendung wird schon seit längerer Zeit nicht mehr weiterentwickelt. Bereits im Jahr 2017 kündigte Adobe an, auch die Auslieferung von Sicherheitsupdates mit dem 31. Dezember 2020 auslaufen zu lassen. Flash ist dadurch noch unsicherer und gefährlicher geworden.

Da es inzwischen neuere Webstandards gibt, die die Funktionen des Flash-Players gut substituieren, ist es aber lediglich in Ausnahmefällen schade um das Aussterben der Software. Nur wer darauf angewiesen ist, sehr alte Internetseiten mit Flash-Inhalten aufzurufen, sollte den Flash Player noch installieren.

Vorteile

  • Nützlich für die Anzeige alter Inhalte im Netz
  • Kann alte Flash-Anwendungen öffnen
  • Kompakter Download
  • Plattformübergreifend verfügbar

Nachteile

  • Wird nicht länger unterstützt
  • Sicherheitslücken
  • Hersteller rät von Nutzung ab
  • Immer weniger angebotene Inhalte im Netz

Top downloads Video für windows

Adobe Flash Player

Download

Adobe Flash Player 32.0.0.344 für PC

Nutzer-Kommentare zu Adobe Flash Player

  • Pierre Schmiz

    von Pierre Schmiz

    hallo wie geht es ihnen adobe was tun siem
    ich schreibe eine bewertung

  • Anonymous

    von Anonymous

    auch wenn er ab und zu abstürzt.
    bin eigentlich sehr zufrieden mit Adobe immer auf dem neuesten stand
    Pros: die spieleMehr

  • Anonymous

    von Anonymous

    Der Nervenkiller im Internet..
    Wenn einen was zum Wahnsinn treibt, dann der Adobe Flashplayer. Entweder stürzt er dauernd abMehr

  • Anonymous

    von Anonymous

    http://adobe-flash-player.de.softonic.com ist unseriöse seite.
    Mein Urteil galt nicht Adobe Flash Player Sondern
    http:/Mehr

  • Anonymous

    von Anonymous

    Funktioniert nicht, sieht nach unseriöse Anbieter..
    Funktioniert nicht, sieht nach unseriöse Anbieter.

  • Anonymous

    von Anonymous

    grauenhaft und um sowas kommt man im inet nicht drum rum :(.
    kann das ding auch net installieren ...
    bin jetzt sogar alle hiMehr

Entdecken Sie Apps

×